Freitag, November 07, 2008

Gedankenfäden...

Gedankenfäden zum Spinnen
der kühnsten Träume...
Acryl auf Leinen 40 x 80 cm 2008
aus dem Zyklus "Träume"

Kommentare:

Paul Spinger hat gesagt…

Das ist eine ganz erstaunliche Arbeit, irgendwie kühn - waghalsig.
Vielen Dank.

Painting Witch I. hat gesagt…

Hallo Paul!
Die Gedankenfäden auf meinem Bild kann man nicht nur erahnen, sondern auch tatsächlich spüren, wenn man es wagt, die Oberfläche zu berühren!
Danke für deinen Kommentar1
Paintingwitch I.

annemarie hat gesagt…

ein schöner traum!

liebe grüsse zu dir
annemarie

Anonym hat gesagt…

sehr schön

liebe grüße
von mango